Champagne Alfred Gratien Brut (1 x 0.75 l)

Amazon.de Price: 35.50 (as of 27/11/2022 23:54 PST- Details)

Champagne Alfred Gratien Brut (1 x 0.75 l)

Amazon.de Price: 35.50 (as of 27/11/2022 23:54 PST- Details)

DAS BESONDERE: Ein außergewöhnlicher Champagner, der ausschließlich aus Premiers Crus- und Grands Crus-Lagen hergestellt wird und Eleganz und Einzigartigkeit entfaltet. Die raffinierte Zusammensetzung wird dominiert von dem fruchtigen Pinot Meunier, verbunden mit der Eleganz des Chardonnay.
DIE AUSSTOßBEGRENZUNG: Das Haus Alfred Gratien beschränkt seine Produktion freiwillig auf 300.000 Flaschen pro Jahr.
DIE LAGERUNG: Nach einer sechsjährigen Lagerung in kleinen 228 Liter fassenden Eichenfässern erhält der Wein eine besondere Fülldosage und lagert danach weitere 36 Monate in der Flasche

Kategorie:

Beschreibung

Größe:1 x 0.75 l

Produktbeschreibung

Mehr zum Champagner von ALFRED GRATIEN Die edlen Champagner der Marke Alfred Gratien werden seit 1864 in Epernay hergestellt. In vierter Generation werden traditionell jedes Jahr aus den besten Cuvées der Sorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier einzigartige Champagner kreiert. Ein Champagner bewahrt Klasse: Was so viel Sorgfalt und Erfahrung fordert kann kein Mengenprodukt sein. Mit einer begrenzten Jahresproduktion sichert Champagne Alfred Gratien Exklusivität der Marke. Dieser Champagner besticht durch eine leuchtend goldgelbe Farbe und intensive, langanhaltende Perlage. Noten von Biskuit, Gebäck und weißen Früchten werden sanft von Aromen wie Zitrusfrüchten, weißen Blüten und frischer Butter abgelöst. Die Dosage ist gering, der Geschmack ist klar. Die Mineralität entwickelt sich am Gaumen, abgerundet von einer zarten Struktur. Durch seinen ausgewogenen Charakter lässt er sich vielseitig einsetzen. Er eignet sich perfekt als Begleitung zu Canapés auf einer Cocktailparty. Mehr zur Herstellung von ALFRED GRATIEN Sobald der Most bei Alfred Gratien eintrifft, kann sich Nicolas Jaeger als der aktuelle „Chef de Cave“ seinem minutiösen Champagner-Handwerk widmen. Für die edlen Champagner wird lediglich die erste Pressung verwendet. Seit 1864 findet die erste Gärung in 228-l-Eichenholzfässern in den Kellern von Alfred Gratien statt, bevor die Cuvée während der klassischen zweiten Gärung in Flaschen zum Edelchampagner reift. So entstehen jedes Jahr circa 300.000 Flaschen in den Varianten Brut Classique, Brut Rosé, Brut Blanc de Blancs, Brut Millésime, Cuvée Paradis Brut und Cuvée Paradis Brut Rosé. Der Ausbau der Weine in Eichenholzfässern verleiht dem Champagner Einzigartigkeit, Komplexität und Fülle: dies ist das große Geheimnis von Champagne Alfred Gratien. Jeder Grundwein wird separat nach Rebsorte, Cuvée und Winzer gelagert. Die Lagerung in Eichenholzfässern begünstigt eine schonende Oxidation. Das Eichenholz gibt Aromen ab, wodurch sich beim Wein eine kräftige runde Struktur entwickelt. Dies macht die Champagner aus dem Hause Alfred Gratien zu außergewöhnlichen Produkten. Champagne Alfred Gratien steht für ein langjähriges umfassendes Know-how, den Ausbau der Weine in Eichenholzfässern und das Ziel, Genießern stets das Beste offerieren zu wollen. Mehr zur Geschichte von ALFRED GRATIEN Schon seit vier Generationen reichen sich die „Chefs de Cave“ die Hand. Gaston Jaeger, der erste „Chef de Cave“ im Jahre 1905, gibt das Handwerk 1951 an seinen Sohn Charles weiter, der wiederum 1966 seinen Sohn Jean-Pierre in die Kunst der Champagner-Herstellung einführt. Sein Sohn Nicolas wiederum steigt 1990 in das Unternehmen ein und arbeitet 17 Jahre lang mit seinem Vater zusammen. Eine Zusammenarbeit, die profundes Know-how und Kreatives vereint. 2007 wird Nicolas „Chef de Cave“ von Champagne Alfred Gratien in Épernay und setzt die langjährige Familientradition mit eigenen Akzenten fort.

Informationen zur Marke

Außergewöhnlicher Champagner hat einen Namen: Alfred Gratien – Das Haus Alfred Gratien stellt seit 1864 Champagner her. Rigorose Auswahl der Trauben, traditionelle Vinifikation, freiwillige Ausstoßbegrenzung und Achtung des Terroir: Diese Prinzipien und die Tatsache, dass er zu den letzten „handgefertigten“ Champagnern überhaupt zählt, verhelfen Alfred Gratien zu seiner großartigen Qualität und machen ihn einzigartig. Dieses Bemühen der Unternehmensleitung, den Grundsätzen des Gründers Alfred Gratien treu zu bleiben, wird in jeder Phase der Herstellung seiner rassigen Weine deutlich. Champagner aus dem Hause Alfred Gratien hat eine lange Tradition und ist sich – allen Massen- und Modetrends zum Trotz – bis heute treu geblieben. Dafür steht ganz besonders unser Kellermeister Nicolas Jaeger. Genauso wie sein Vater und seine Vorfahren bewahrt er nun bereits in der vierten Generation die Einzigartigkeit unserer Champagner. Er sorgt jedes Jahr für die beste Cuvée aus den Sorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier. Akribisch und strikt achtet er auf Einhaltung der Gärung in den typischen Holzfässern. So garantiert er ganz persönlich eine gleichbleibend hohe Qualität und ein unvergleichliches Aroma. Das Haus Alfred Gratien beschränkt seine Produktion freiwillig auf 250.000 Flaschen pro Jahr. Auswahl der Rebsorten – Der Pinot Noir verleiht dem Champagner Weinigkeit und Körper, der Pinot Meunier, eine für die Champagne typische Rebsorte, sorgt für Nussaromen und ermöglicht eine verbesserte Kellerreifung. Der lebhafte Abgang, ein köstliches Bukett von weißen Blumen und Zitrusfrüchten, verdanken wir dem Chardonnay, der einzigen weißen Rebsorte. Ein Champagner wird nicht „hergestellt“, er wird „erschaffen“. Für Alfred Gratien schlägt die Kunst bereits am Fuß des Weinbergs Wurzeln. Nur die besten Trauben werden für die Komposition unserer Cuvées ausgewählt. Die Frucht entfaltet sich in ihrer ganzen Reinheit, mit Persönlichkeit und Glanz, die von der Lebhaftigkeit herrühren, die typisch für diesen Wein ist. Nach sechsmonatiger Lagerung in kleinen, 228 Liter fassenden Eichenfässern hat sich der Most verwandelt. Die Kunstfertigkeit des Kellermeisters geht eine osmotische Verbindung ein mit dem Versprechen des Weins. Die Fülldosage aus Zucker, Wein und Gärhefe findet zusammen in der Intimität der Flasche. Dank der weinigen Struktur eignen sich die Champagner von Alfred Gratien für eine lange Lagerung. Der Kellermeister weiß, dass sie nun für eine lange Nacht von 36 Monaten zusammen wirken müssen. So werden sie zu Champagnern von einzigartigem Geschmack und unvergleichlichem Aroma. Dann wird „degorgiert“, die Wein- und Gärhefen werden entfernt. Nun kommt die „Versanddosage“ hinzu, Wein, Rohrzucker und … wieder Ruhe, noch einige Monate in der Dunkelheit der Keller. Dank des Genies unseres Kellermeisters , dank geheimer Rezepturen und unendlicher Geduld ist unser Champagner zu einem echten Alfred Gratien geworden. Und man trinkt ihn, an manchen Tagen … im Paradies!

Inhaltsstoffe / Zutaten

Enthält SULFITE

Warnhinweise

Flasche steht unter Druck. Nicht dem direkten Sonnenlicht aussetzen.

Rechtliche Hinweise

Abgabe nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Anschrift Hersteller/Importeur

D-65187 Wiesbaden

Weitere Informationen

DAS BESONDERE: Ein außergewöhnlicher Champagner, der ausschließlich aus Premiers Crus- und Grands Crus-Lagen hergestellt wird und Eleganz und Einzigartigkeit entfaltet. Die raffinierte Zusammensetzung wird dominiert von dem fruchtigen Pinot Meunier, verbunden mit der Eleganz des Chardonnay.
DIE AUSSTOßBEGRENZUNG: Das Haus Alfred Gratien beschränkt seine Produktion freiwillig auf 300.000 Flaschen pro Jahr.
DIE LAGERUNG: Nach einer sechsjährigen Lagerung in kleinen 228 Liter fassenden Eichenfässern erhält der Wein eine besondere Fülldosage und lagert danach weitere 36 Monate in der Flasche
DER GESCHMACK: Dieser Champagner enwickelt eine deutliche Perlage und einen trockenen Geschmack mit süßlicher Frucht von gelber Steinfrucht und reifer Limette. Dabei ist er am Gaumen saftig und erfrischend mit fester Struktur. Darüber hinaus entfaltet er ein ansprechendes Bukett mit exotischen Fruchtnoten nach Honigmelone, Mango und Papaya, zarte Hefenoten nach Butterkeksen sowie Aromen nach Erd- und Haselnüssen.
DER ANLASS: Ein erstklassiger Champagner, der vor allem zu besonderen Anlässen wie zu Hochzeiten, Geburtstagen oder Jubiläen prädistiniert. Auch, wenn Sie selbst einen besonderen Moment feiern und genießen wollen, darf dieser Champagner nicht fehlen!

Zusätzliche Informationen

Brand